Herzlich willkommen auf den Internetseiten der SPD Springe

Eberhard Brezski

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Kommunalwahl steht vor der Tür. Als SPD Springe haben wir aufgrund der vielen Gespräche, die wir täglich mit Ihnen - unseren Mitbürgern - führen ein Wahlprogramm erarbeitet. Dieses werden wir demnächst auch auf unserer Homepage einstellen, damit Sie sich im Detail damit auseinandersetzen können. Wir würden uns auch freuen, wenn Sie uns darauf ansprechen... Wir freuen uns über jeden Diskussionsbeitrag, da wir gemeinsam mit Ihnen Springe nach vorne bringen wollen. Deshalb kann ich auch schon unseren Slogan verraten:

Leben in Springe - Mittendrin statt nur am Rand

Das ausführliche Programm finden Sie, wenn Sie oben rechts auf den Pfeil klicken.

Was wir darunter verstehen, werden wir Ihnen hier und auch auf unserer demnächst fertig gestalteten Facebook-Seite mitteilen. Sie können auch gerne mich auf meiner Facebook-Seite besuchen, um zu sehen was für mich wichtig ist. Übrigens: Ich bewerbe mich auch für die Region - weil Springe ein Stimme braucht, die auch gehört wird, weil sie klar und prägnant ist. Nur wer gehört wird, kann auch etwas erreichen.

Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da.

 

Ihr

Eberhard Brezski
Vorsitzender Ortsverein Stadt Springe

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Die Angst der Regions-CDU

Merkwürdig. Erst berichtet die Presse über eine nicht-öffentliche Sitzung des Runden Tisch Krankenhaus und unmittelbar dananch lanziert die CDU in der Regionsversammlung eine Pressemitteilung. Man könnte ja direkt auf dumme Gedanken in Bezug auf den Informanten der Presse kommen - zumal nur die Informationen der Presse berichtet wurden, die die Argumentation der CDU stützen.
mehr...

 
 

Das zugige Glashaus der FDP

Laut FDP ist - wie man heute lesen konnte - Rot/Grün schuld an dem starken Ausbau der Windenergie. Mal abgesehen davon, dass ein Ausbau der erneuerbaren Energie zwingend nötig ist, wenn wir unseren Kindern und Enkelkindern noch eine lebenswerrte Erde hinterlassen wollen, scheint die FDP an einer ausgesprochen starke Amnesie zu leiden.
mehr...

 
 

Endlich: Schandfleck am Bahnhof verschwindet

Die SPD Springe freut sich, dass die Stadt Springe mit der Region eine Vereinbarung zum vorzeitigen Abriss der Ruine am Springer am Bahnhof getroffen hat. Sie - und vor allem der Ortsbürgermeister Carsten Marock - haben sich lange dafür stark gemacht und den Abriss gefordert. Die SPD Springe bedankt sich ausdrücklich bei Herrn Schade dafür, dass er dies erreicht hat. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...